AGB

AGB

Geltungsbereich
Für Geschäftsbeziehungen (Lieferungen) zwischen StickerDrauf (Folienwerk24) und den Verbraucher (& 13 BGB) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden durch STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) nicht anerkannt, es sei denn, STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Die Angebote von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) sind freibleibend und unverbindlich. Die zugrunde liegenden Unterlagen, wie Abbildungen, Maß- und Farbangaben sind als Annäherungswerte zu verstehen.

Durch Anklicken des „Zahlungspflichtig bestellen“ - Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung, bestätigt wird.

Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Sollte es STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  nicht möglich sein, die Bestellung des Kunden anzunehmen, wird dieser in jedem Fall in elektronischer Form bzw. schriftlich informiert.

STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  behält sich vor, Aufträge abzulehnen, wenn deren Inhalte nicht mit den moralischen Vorstellungen von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  und den rechtlichen Bestimmungen übereinstimmen.

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des „X“ - Buttons (Artikel entfernen) wieder aus dem Warenkorb löschen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button „Zur Kasse“. Bitte geben Sie dann in den jeweiligen Bestellschritten die erforderlichen Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Nach Eingabe Ihrer Daten bitte diese nochmals im letzten Bestellschritt (Zusammenfassung) überprüfen. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Der Vertragstext wird in unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Internetseite einsehen. Eine Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten Sie noch zusätzlich per E-Mail.

UrhG Hinweis:
Mit dem Übertragung der Daten an STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  versichert der Auftraggeber, dass er die nötigen Nutzungsrechte besitzt und stellt STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) von Ansprüchen Dritter frei.

Preise und Versandkosten
Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.
zzgl. Versandkosten.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post oder DHL bzw. einem Paketdienst. Im Ausland mit entsprechend namhaftem Partnerunternehmen. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen ggf. zusätzliche Zölle und Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/old-address-ec.htm?Lang=DE sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

Die Herstellungszeit beträgt i.d.R. 1-5 Arbeitstage zzgl. Lieferzeit. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse wahlweise durch:
Überweisung - Die Bankverbindung erhalten Sie in der Bestellbestätigung E-Mail oder kann auf der Internetseite unter Bestellinformationen eingesehen werden.
PayPal - Sie werden zu der PayPal-Seite weitergeleitet.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inklusive der Nebenkosten Eigentum von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) .

Verarbeitungsrichtlinien
Der zu beklebende Untergrund muss trocken, staub-, fettfrei und bei Neulackierung mindestens  6 Wochen getrocknet bzw. ausgehärtet sein. Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests auf den vorgesehenen Untergründen durchzuführen. Empfohlene Klebetemperatur mindestens + 15°C Grundlage für unsere Angaben sind unsere Kenntnisse und Erfahrungen in der Praxis. Wegen der Vielfalt möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung, und der Wahl des Untergrundes empfehlen wir unsere Produkte in eigenen Versuchen zu prüfen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Lagerfähigkeit bei 20°C und 50% Luftfeuchte 2 Jahre; Haltbarkeit ca. 7 Jahre bei fachgerechter Verarbeitung und Verklebung. Die angegebenen Farbbezeichnungen sind Annäherungswerte, entsprechende Farbmuster können beim STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  angefordert werden.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Wir möchten, dass Sie mit unseren Produkten zufrieden sind. Im Falle einer Falschlieferung (z.B. falsche Farbe, falsches Produkt, falsches Material) verpflichten wir uns zu einer Ersatzlieferung. Im Falle einer berechtigten Reklamation (defekte Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir die angefallenen Portokosten. Bei selbstklebenden Produkten von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  kann nicht ausgeschlossen werden, dass beim Ablösen Farben oder Lacke oder sonstige Untergründe Schaden nehmen. Bitte achten Sie vor dem Anbringen darauf, dass der Untergründ absolut sauber, trocken-, fett- und staubfrei ist. STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die vor, während oder nach dem Anbringen sowie dem Ablösen entstehen. Nicht sachgemäß angebrachte Produkte, die besonderen Bedingungen ausgesetzt sind (z.B. hohe Raumfeuchte, starke Sonneneinstrahlung, feuchte Wände) und deshalb nicht halten oder sich farblich verändern, sind von der Reklamation ausgeschlossen. Alle selbstklebenden Produkte werden in der im Internet angegebenen Schreibweise und Gestaltung geliefert. Die Textfolge, Wahl der Farbe und Schriftgröße ist verbindlich, eine spätere Reklamation ist ausgeschlossen. STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d. h. dass sie sich für die, den Vertrag vorausgesetzten, Verwendung eignen oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich sind und die der Verkäufer nach Art der Sache und/oder der Ankündigung von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  bzw. des Herstellers erwarten kann.

Der Kunde hat die Produkte umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen und Abweichungen oder Transportschäden spätestens innerhalb einer Woche ab Zugang zu melden. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr. Jedoch nur auf das nicht montierte Produkt selbst. Dies setzt eine trockene und staubfreie Lagerung glatt ausliegend oder gerollt mit einem Radius größer 15 cm voraus. Außerdem eine Lagertemperatur zwischen + 15°C bis + 35°C des nicht montierten Folienmaterials. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. Im Falle eines Mangels kann STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  nach seiner Wahl durch Nachbessern oder Nachlieferung abhelfen. STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  kann die Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist. Schadenersatzansprüche wegen Mängel der Sache sind ausgeschlossen, es sei denn, dass STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  die Mängel arglistig verschwiegen hat oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind. Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche des Kunden ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate nach der Warenübergabe, so hat der Kunde die Beweislast, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war.

Haftung
Der Inhaber und Betreiber des Onlineshops unter www.stickerdrauf.de haftet in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund lediglich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der schuldhaften Verletzung von Hauptvertragspflichten oder bei arglistiger Täuschung haftet der Inhaber und Betreiber des Onlineshops unter www.stickerdrauf.de im gesetzlichen Umfang. Bei einer Verletzung von Hauptleistungspflichten ist die Haftung für Mitarbeiter des STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  begrenzt auf den typisch voraussehbaren Schaden. Eine Haftung für die Anwendung oder spezielle Art der Verwendung der Produkte wird vom Inhaber und Betreiber des Onlineshops unter www.stickerdrauf.de nicht übernommen. Der Käufer ist in keinem Fall von der Verpflichtung entbunden, die Produkte von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  daraufhin zu überprüfen, ob sie für den vorgesehenen Einsatzzweck tauglich sind. Alle Haftung für Schäden an Untergründen durch Anbringung des Produktes ist ausgeschlossen. Mittelbare Schäden sind insoweit ausgeschlossen.

Erfüllungsort
Auf das Vertragsverhältnis zwischen STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Erfüllungsort für Zahlungen ist der Geschäftssitz von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24) . Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder der Geschäftssitz von STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  oder der Versandort des ersten Versenders, der für STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  tätig wird. Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht Erkelenz, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Markenschutz
Alle Inhalte sowie Daten auf dieser Internetseite haben nach § 4 und § 87 a ff UrhG urheberrechtlichen Schutz. Geschützte Namen gehören Ihren Eigentümern. Sämtliche der in diesem Angebot erwähnten Namen von Marken, Waren oder Informationsanbietern gehören Ihren Eigentümern und werden ohne Gewährleistung der freien Verfügbarkeit wiedergegeben. Die Namen sind entweder eingetragene Warenzeichen oder sollten als solche betrachtet werden. Bitte beachten Sie, dass die Rechte aller Logos, Markennamen, Warenzeichen etc. bei den jeweiligen Inhabern liegen. Für Schäden, die aus dem nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch fremder Marken entstehen, haftet STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  nicht. Bei vom Kunden übermittelten Daten/Medien zur Weiterverarbeitung, versichert er STICKERDRAUF (FOLIENWERK24)  gegenüber, dass diese frei von Rechten Dritter ist. Der Auftraggeber erklärt, dass er im Besitz der für die von ihm in Auftrag gegebenen Leistungen erforderlichen Urheber- und/oder Markenrechte ist oder sich, falls er nicht selbst Urheber und/oder Markeninhaber ist, vom Urheber und/oder Markeninhaber eine Genehmigung für die Verwendung der Abbildungen, Markenzeichen und/oder -namen eingeholt hat. Es wird vom Auftragnehmer nicht überprüft, ob der Auftraggeber im Besitz der für die zu erbringenden Leistungen erforderlichen Urheber- und Markenrechte ist. Eine Haftung gegenüber Dritten in Bezug auf Urheber-, Persönlichkeits,- oder Markenrechtsansprüchen wird für die in Auftrag gegebenen Leistungen daher ausgeschlossen und gehen voll zu Lasten des Kunden.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. In diesem Fall verpflichten sich die Parteien an Stelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Stand 01/2016


Selbstverständlich variieren die AGB je nach Art des Unternehmens, der Art des Geschäftsangebots und den gesetzlichen Anforderungen in dem gewählten Markt. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einen Rechtsberater oder Rechtsexperten zu konsultieren, bevor verbindliche AGB auf einer Website veröffentlicht werden. Um den Einstieg zu erleichtern, kann man die üblichen, sogenannten “AGB-Generator”, die man im Internet findet, zu Rate zu ziehen. Wichtig ist jedoch, dass der Generator an den Markt angepasst ist und die Tatsache, dass eine individuelle Rechtsberatung nicht umfassend und seriös durch ein automatisches Tool ersetzt werden kann.